Touren

Normale Weimartour (ca. 60 min.)  

Neben den Sehenswürdigkeiten der Kleinen Weimartour, beinhaltet die normale Route weitere historische Bauten des alten Stadtkerns. Hierzu gehört u.a. die Jacobsvorstadt, das 1. Sub orbium der Stadt (Jacobskirche mit historischen Friedhof und dem Kassengewölbe), dem Kasseturm, dem Nike Tempel, dem Donndorf Brunnen, weiter die Stadtkirche St. Peter und Paul (mit dem Cranach Flügel Altar) und dem Herder Denkmal.

 

Große Weimartour (ca. 120 min.)  

Weitere Sehenswürdigkeiten kommt zu der erstgenannten Tour u.a dazu, die südliche Tangente – mit dem Ginko Baum, der pompejanischen Bank, Richtung Römisches Haus, streifen die historischen Parkhöhlen, den historischen Friedhof (mit Fürsten,-Goethe-und Schiller Gruft, und der russisch-orthodoxen Grabkapelle Maria Pawlownas), die Häuser der Bauhaus Uni und das Wieland Denkmal.

 

Spezial Weimartour 1 (ca. 180 min.) 

Der Ausflug durch den Ilm Park zum Goethe Gartenhaus mit Sichtachse zum Römischen Haus, der  Sommer Residenz von Carl August  – kommen dann auf der Rückfahrt an vielen Gebäuden des äußeren und inneren historischen Stadtkerns vorbei.

 

Spezial Weimartour 2 (ca. 240 min.) 

Der Ausflug entlang der Ilm Radweges in den herrlich, nach sentimentalen englischen Landschaftsstil, angelegten Tiefurter Park, mit dem Tiefurter Schloss und vielen Sehenswürdigkeiten. Es ist die Sommer Residenz von Anna Amalia, (im Park der Dichter und Denker), immer eine Augenweide!    Auf der Rückfahrt sehen Sie noch Gebäude des historische Stadtkerns.